In Zusammenhalt wurzelt Erfolg.

Philosophie

Freudenberg steht für Knowhow, Leidenschaft und den Siebdruck des 21. Jahrhunderts.

Wir sind alles andere als eine gewöhnliche Druckerei. Das moderne Familienunternehmen Freudenberg verbindet langjährige Erfahrung und Erfindergeist mit Leidenschaft, Vielfalt und individuellen Denkansätzen. Statt dem "Entweder ... oder" der Konkurrenz bekommen unsere Kunden stets ein "Geht nicht? Gibt's nicht!" zu hören. Denn wir bündeln seit Jahren erfolgreich unsere Kompetenzen und unser Knowhow im Industrie- und Werbebereich. Dadurch entstehen nicht nur Synergien und ein einzigartiges Portfolio, sondern auch schnelle, effiziente und flexible Lösungen für unsere Auftraggeber.

Ganz im Sinne unseres Claims "Siebdruck schafft Sinn" steht Freudenberg für die vielfältigen Möglichkeiten, die die Kulturtechnik Siebdruck heute und in Zukunft noch bieten wird. Der Siebdruck schafft einerseits in der Veredelung besondere Oberflächen, die alle Sinne bis hin zum Geruchs- und Tastsinn ansprechen können. Andererseits sorgt er im Industriedesign - gerade bei Panels, Folientastaturen und Touch-Displays - für Sinn, Struktur und Ordnung. Damit unsere Kunden immer die beste Lösung für ihr Problem erhalten, ist kompetente und persönliche Beratung für uns selbstverständlich - egal, ob effiziente Standardlösungen oder komplexes individuelles Problem.

GESCHICHTE

Mit Wagemut und einer Idee fing alles an: Aus der völlig spontanen Übernahme eines Auftrags über den Druck von Flaschen-Etiketten wurde ein traditionsreiches und zugleich modernes Siebdruck-Unternehmen. Anno 1966 gründete die Familie Freudenberg in Dresden-Striesen ihre Druckerei und konnte sie innerhalb von fünf Jahren zum erfolgreichen mittelständischen Unternehmen mit 40 Mitarbeitern ausbauen. Selbst Enteignung, Verstaatlichung und die spätere Ausreise aus der DDR konnten der Familie den Pioniergeist und die Verbundenheit zum Siebdruck nicht nehmen. So war der „VEB Siebdruck Dresden“ eines der ersten Unternehmen, das 1990 an seine ursprünglichen Besitzer zurückgegeben wurde.

Die anfänglichen Schwierigkeiten dieser Neugründung wurden mit Freudenberg-typischer Tatkraft und Weitsicht abgewendet. Schon bald stand die Siebdruckerei wieder in voller Blüte und man musste 1995 an einen neuen Standort in Dresden-Niedersedlitz umziehen. Dieser wurde in der Folge mehrfach erweitert und 1997 um eine moderne Produktionshalle ergänzt. Im Jahr 2002 folgte mit der Überflutung des Standortes ein erneuter Schicksalsschlag – auch dieser wurde erfolgreich gemeistert. Die mittlerweile 2000 m² messende Produktionsfläche der Siebdruckerei umfasst heute einen der modernsten und flexibelsten Maschinenparks der gesamten Branche. Dieser und die kompetenten Mitarbeiter ermöglichen Freudenberg, effizient und hochwertig zu produzieren, ungewöhnliche Formate sowie einzigartige Kundenprojekte zu realisieren und fortschrittlich-technische Lösungen zu entwickeln.

1966

1989 - 1990

1995

1999

2002

2006

2018

2020

siebdruck_loh

siebdruck_1966

Gründung der Druckerei

1966

Gründung der Druckerei

siebdruck_loh

siebdruck_1966

siebdruck_1989-1990_1

siebdruck_1989-1990_2

Neugründung der VEB Siebdruck Dresden nach Enteignung

1989 - 1990

Neugründung der VEB Siebdruck Dresden nach Enteignung

siebdruck_1989-1990_1

siebdruck_1989-1990_2

siebdruck_1995_1

siebdruck_1995_2

Umzug an den neuen Standort in Dresden-Striesen

1995

Umzug an den neuen Standort in Dresden-Striesen

siebdruck_1995_1

siebdruck_1995_2

siebdruck_1999_1

siebdruck_1999_2

Erweiterung des Standorts um eine moderne Produktionshalle

1999

Erweiterung des Standorts um eine moderne Produktionshalle

siebdruck_1999_1

siebdruck_1999_2

siebdruck_2002_1

siebdruck_2002_2

Flutkatastrophe

2002

Flutkatastrophe

siebdruck_2002_1

siebdruck_2002_2

aussenansicht_halle

aussenansicht_halle2

Ausbau der Produktionsfläche auf 2000 m²

2006

Ausbau der Produktionsfläche auf 2000 m²

aussenansicht_halle

aussenansicht_halle2

Modernisierung Produktionshalle 2

2018

Modernisierung Produktionshalle 2

 

Anschaffung einer Computer-to-Screen Maschine

2022

Anschaffung einer Computer-to-Screen Maschine

siebdruck_loh

siebdruck_1966

Gründung der Druckerei

1966 (Kopie)

Gründung der Druckerei

siebdruck_loh

siebdruck_1966